Raster

Wir arbeiten am Puls der Zeit und darum setzen wir das Prinect-Hybrid-Screening von Heidelberg ein. Dieses neue Rasterverfahren vereint die Vorteile der amplitudenmodulierten (AM) und der frequenzmodulierten (FM) Rastertechnologie. Damit lassen sich extrem hohe Rasterfeinheiten drucken, ohne dass die Lichter wegbrechen oder die Tiefen zulaufen. Durch die damit höhere Detailwiedergabe im Druck wird die Qualität des Druckbildes insgesamt erhöht.